Basic Fashion günstig online kaufen Hilfe Registrieren Anmelden
0
shopping cart

Der Online-Druckkonfigurator

Der praktische Online-Druck-Konfigurator gibt Dir die Möglichkeit, in wenigen Schritten zu einem unverbindlchen Angebot zu gelangen. Bei der Anfrage bestimmst Du das Druckverfahren, die Positionierung des Drucks. die Druckgröße, Farbigkeit und alle anderen relevanten Dinge. Durch unsere intelligente Vorauswahl kannst Du kaum Fehler bei der Anfrage mache, da Du nur geeigneten Textilien die möglichen Druckarten zuweisen und beispielsweise bei Tanktops nicht versehentlich Ärmeldruck kannst. Ein Freifeld gibt Dir außerdem die Möglichkeit, spezielle Anforderungen einzugeben, die unsere Experten bei ihrem Angebot – soweit möglich – berücksichtigen. Wenn Du mit unserem Angebot zufrieden bist, gibst Du uns die Produktion frei und kannst Dich auf Deine individuell und professionell veredelten Textilien freuen.

Klick, klick, Druck! In 4 Schritten zum individuellen Angebot!

Bevor Du mit der Konfiguration loslegst:
Lege einfach die gewünschten Textilien in den richtigen Farben und Größen in den Warenkorb, klicke im Warenkorb selbst auf „Textildruck konfigurieren“ und lass Dich danach intuitiv führen. Der Konfigurator fragt alle wichtigen Dinge ab und gibt Dir Hilfestellung bei Fragen zu den richtigen Dateiformaten und vielem mehr.

Tipp:
Wenn Du weißt, welches Druckverfahren Du nutzen möchtest, kannst Du im Shop ganz einfach nach Textilien filtern, die besonders gut dazu geeignet sind und diese in den Warenkorb legen. Der Konfigurator ist so programmiert, dass die Textilien immer nur mit einem Veredelungsverfahren versehen werden können, für das sie auch geeignet sind.

Schritt für Schritt – so funktioniert's:

Hochladen der Druckdatei

Lade Deine hochauflösende (mindestens 300 dpi) Rastergrafik oder Vektorgrafik im Format .ai, .eps, .pdf, .svg, .psd, .png, .jpg, .bmp oder .gif hoch und gib ihr einen möglichst sprechenden Namen.

2. Auswählen des Druckverfahrens

Wähle aus einem der 5 hochwertigen Druckverfahren (Siebdruck, Digitaldirektdruck, Flexdruck, Flockdruck, Bestickung) aus. Die Eigenschaften und Voraussetzungen zu den Techniken werden Dir auf Wunsch im Konfigurator erklärt.

3. Auswahl der Farben (entfällt beim Digitaldirektdruck)

Wenn Du Siebdruck ausgewählt hast, gibst Du jetzt an, aus wie vielen Farben Dein Motiv besteht. Bei Flock und Flex wählst Du die entsprechenden Farbfolien aus.

4. Bestimmen von Druckposition und -größe

Bestimme, an welcher Position (Brust, Rücken, Ärmel etc.) auf dem Textil gedruckt werden und welche Größe das Motiv am Ende haben soll.

Und das war es auch schon!

Nun kannst Du das konfigurierte Motiv allen oder einzelnen Textilien aus Deinem Warenkorb zuweisen und das Angebot anfordern oder mit einem weiteren Motiv von neuem beginnen. Wir wünschen Dir viel Freude mit beim Entwerfen, Konfigurieren und natürlich mit Deinen individuell bedruckten Textilien.