Basic Fashion günstig online kaufen Hilfe Registrieren Anmelden
Fragen?
+49 231 58 68 91 10
0
Warenkorb

T-Shirts 26 Sweatshirts 3
mehr anzeigen
weniger anzeigen
Hersteller
EarthPositive 52
mehr anzeigen
weniger anzeigen
L 41
mehr anzeigen
weniger anzeigen
mehr anzeigen
weniger anzeigen
mehr anzeigen
weniger anzeigen

EarthPositive


52 Artikel gefunden
Filter

Biologisch – nachhaltig – fair: Basic Fashion und Beutel von Earth Positive

Für den Verbraucher ist es nicht einfach, die richtige Wahl zu treffen, wenn es um nachhaltige Mode gibt. Was ist überhaupt die „richtige“ Wahl? Schwer da eine absolute Antwort zu geben. Sicher und anerkannt ist auf jeden Fall, dass Earth Positive Maßstäbe in Sachen Green Fashion setzt. Woran der Kunde das erkennt und was Earth Positive alles im Sortiment zu bieten hat – dazu gibt es im hier und jetzt mehr. EarthPositive – der grüne Bruder von Continental Clothing Seit 1994 ist Continental Clothing in der Modebranche führend was Innovation, Design und vor allem auch Nachhaltigkeit angeht. Dabei liegt der Fokus auf hoher Qualität, stylisher Farben und Schnitte sowie – als absolutes Alleinstellungsmerkmal – verantwortungsvolle Produktion. Neben den fair produzierten Shirts, Hoodies und Sweatern von Continental und der Recycling-Marke Salvage, steht Earth Positive vor allem für den grünen, den ökologischen Markt. Die Textilindustrie gilt leider noch immer als einer der umweltschädlichsten Industriezweige überhaupt. Darüber hinaus steht die Branche im Ruf, ihre Kosten ohne Rücksicht auf die Arbeiter so weit irgend möglich zu senken. Mode mit dem Label Earth Positive steht sowohl für Umweltfreundlichkeit, als auch für hohe ethisch-soziale Standards. Das gilt gerade auch für Länder, in denen Arbeitssicherheit und Sozialstandards nicht von den Behörden in entsprechendem Maße vorgegeben bzw. umgesetzt werden.

Go green – in 7 Schritten zu einem umweltverträglichen Shirt

Schritt 1 – ökologischer Baumwoll-Anbau Von EarthPositive genutzte Bio-Baumwolle wird zu 100% nach strengsten Kriterien eines durch Greenpeace anerkannten Textil-Standards angebaut und von der Control Union sowie der Soil Association (setzt sich für extensive, nachhaltige Landwirtschaft ein) zertifiziert. Von Earth Positive angebaute und genutzte Bio-Baumwolle ist nicht genverändert.

Schritt 2 – Nutzung von „Abfallprodukten“ Klassisch-schicke Mode vom Herringbon Herrenhemd, über die Popelin Bluse, bis hin zu dezenten Strickwaren wie Pullover, Weste, Cardigan & Co.

Schritt 3 – nach ethischen Grundsätzen handeln Earth Positive handelt fair und nach strengen ethisch-sozialen Grundsätzen – transparent und nachvollziehbar. So wird die gesamte Produktionskette durch die unabhängige Fair Wear oundation (FWF) begleitet und überwacht.

Schritt 4 – Nutzung erneuerbarer Energien Durch den Einsatz von 30 Windrädern wird bei der Produktion von Earth Positive Textilien der so genannte CO2-Fußabdruck um 90 % reduziert. Das Label des Carbon Trust an der Kleidung zeigt an, wie viel Kilo des Treibhausgases jeweils eingespart wurden.

Schritt 5 – Re-use, Reduse , Recycle Earth Positive minimiert Verpackungsmaterialien so weit möglich und setzt konsequent auf recycelte als auch recycelbare Stoffe. Alle beim Schneiden und Färben anfallenden Stoffreste werden für die Produktion von Seilen oder 2.-Wahl-Kleidung verwandt.

Schritt 6 – den CO2-Ausstoß verringern Earth Positive verfolgt eine strikte „Keine-Luftfracht“-Politik. Der Transport mit Containerschiffen sorgt dafür, dass der durch Fracht entstehende CO2-Fußabdruck quasi zu vernachlässigen ist. Diesen Effekt verstärkt die Nutzung der Windkraft und das Pflücken der Baumwolle per Hand. Allein ein T-Shirt der Marke spart rund 7 kg Kohlendioxid ein, ein Hoodie sagenhafte 28 kg.

Schritt 7 – Wasser effizient schützen Der Färbeprozess find et in einem geschlossenen System statt. Besondere Sandfilter sogen für eine 93 %-ige Wiedergewinnung bereits genutzten Wassers und schützen in Kombination mit den anderen Maßnahmen die lokalen Wassersysteme. Darüber hinaus wird die Ressource Wasser dadurch geschützt, dass die Baumwolle aus einer Region stammt, in der Bewässerung kaum nötig ist, keine chemischen Pflanzenschutzmittel und Dünger verwendet werden und Bio-Baumwolle per se weniger Wasser benötigt.

Ein Shirt & eine Tasche – zwei nachhaltige Öko-Bestseller

Das Sortiment an Earth Positive Artikeln bei Foxxshirt umfasst aktuell über 40 Produkte für Damen, Herren und Kinder – Tendenz steigend. Zwei absolute Lieblingsstücke sind sind das Men's Organic T-Shirt, ein nachhaltiger Klassiker und die Fashion Tote Bag Baumwolltasche, eine besonders umweltfreundliche Alternative zur Plastiktüte, die dabei auch noch gut aussieht.

Das sagen unsere Kunden zu den beiden Produkten: „Schöne Farben, sie waschen sich nicht schnell heraus. Der Stoff ist angenehm und leicht. Endlich mal bezahlbare bio-Kleidung.“ Florian zum EP01 - Shirt

„Immer wieder gerne! Diese Fashion Tote Bag hat eine super Qualität und die Farben sind knallig und frisch! Die Größe ist ausreichend.“ Michael zum Tote Bag EP75 „Top!!Schöne Farben :) Dichtes Gewebe, blickdicht, trotzdem leicht.Handliches Format, nicht zu groß und nicht zu klein.“ Jörg über die EP75 Tasche

„schöne Qualität schöne Farben guter Preis und gutes Gewissen, was will man mehr?“ Birgit zum EP01

„Der Klassiker der Bio-Shirts: Super Shirt, hervorragende Passform, super Qualität. Trägt sich sehr weich, sehr bequem und sieht auch nach sehr vielen Wochen top aus. Der Kragen ist angenehm dünn, die Farben besonderes toll. Bin begeistert, absolut empfehlenswert! Mein Favorit: Lichtgrau.“ Paul über das EP 01 Bio-Shirt