12.02.2014 // DIY

Unsere Facebook-Spendenaktion geht in die nächste Runde (+ Bericht zum Ausgang der letzten Aktion)

Unsere Facebook-Spendenaktion geht in die nächste Runde (+ Bericht zum Ausgang der letzten Aktion)

Einige werden es sicher im Laufe des letzten Monats mitbekommen haben.... Wir haben uns überlegt wie wir das Budget für Facebook-Anzeigen eventuell anders/besser einsetzen können und sind zu dem Schluss gekommen: Wir bezahlen nicht mehr für Facebook-Werbung sondern spenden das Geld.

Wie bereits im letzten Posting erläutert sparen wir uns die Ausgaben für Facebook-Werbung und spenden anstelle dessen 1000 Euro an einen guten Zweck. Vorschläge an welchen guten Zweck die Spende gehen soll werden über Facebook, sowie per E-Mail ([email protected]) entgegengenommen. Der Clou an der Aktion: Die User haben es in der Hand den Ausgang der Aktion zu entscheiden und durch ihre Stimme zu bestimmen an welche gemeinnützige Organisation/Verein das Geld geht. Wer nachlesen will, wie die Aktion abläuft kann sich hier nochmal alles genau ansehen. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass aus Fairness-Gründen keine Organisation zweimal hintereinander gewinnen kann (mehrfach teilnehmen ist natürlich möglich und auch erwünscht).

Doch nun wollen wir euch natürlich nicht den Ausgang der letzten Aktion vorenthalten. Die Beteiligung hat nicht nur uns überrascht! Wir bekamen viel positives Feedback von Kunden und auch wenn die Aktion erstmal nichts mit T-Shirts zu tun hat, uns selbst hat die Aktion auch viel Freude bereitet.

Unsere Postings wurden kräftig geliked und kommentiert, so dass am Ende 30 Vorschläge und weit mehr als 500 Stimmen/Likes abgegeben wurden. 'Gewonnen' hat am Ende der Gnadenhof Lehnitz. Diese Einrichtung kümmert sich um behinderte sowie unerwünschte Tiere, gibt diesen ein Zuhause auf Lebenszeit und unterstützt außerdem Jugend-Organisationen und Psychatrische Einrichtungen. All dies geschieht auf rein ehrenamtlicher Basis. Um so mehr und herzlicher hat sich das gesamte Team bei uns bedankt!

Wir wollen diesen Beitrag nutzen um die Arbeit des Gnadenhofes noch ein wenig ausführlicher zu beschreiben. Durch Initative von Sanny Schulz wurde der Hof auf eigene Faust gegründet und hat sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Heute beherrbergt er eine Vielzahl von Tieren und kann jede Hilfe gebrauchen. Auf ihrer Webseite finden sich ausführliche Infos zum Hof. Wir lassen Bilder sprechen um euch die Arbeit des Gnadenhofes noch ein wenig näher zu bringen!



Unsere Facebook-Spendenaktion geht in die nächste Runde (+ Bericht zum Ausgang der letzten Aktion)