12.10.2012 // DIY

Nachrichten via T-Shirt (super fresh!!)

Nachrichten via T-Shirt (super fresh!!)

Richtig nice! T-Post sind bedruckte Shirts und Nachrichtenmagazin in einem. In Zusammenarbeit mit namhaften Illustratoren und Designern erscheint jeden Monat eine neue 'Ausgabe'. Immer wieder gut was man mit Shirts neben einfach Anziehen sonst noch so machen kann. Das Ganze ist uns schon vor unserer Blog Gründung untergekommen, soll aber natürlich aufgrund der extremen Stärke des Projekts trotzdem nocheinmal hier gefeatured werden.

T-Post sind ein paar Schweden, welche seit 2004 Streetwear mit Nachrichtenmagazin vereinen und somit nach eigener Aussage das erste 'tragbare Magazin' der Welt herstellen. Jeden Monat wird in Zusammenarbeit mit international bekannten Designern eine neue Ausgabe gestaltet und über ein Abonnement an die Kunden versendet. Die Shirts werden mittlerweile in über 50 Länder weltweit versendet und sogar Jay-Z zählt angeblich zu den Abonnenten.



Die Artikel werden auf die Innenseite der Shirts gedruckt und der Print auf der Vorderseite bezieht sich immer auf den jeweiligen Artikel. Das Spektrum der Artikel ist breit gestreut, behandelt werden u.a. politische, gesellschaftliche oder kulturelle Themen. Besonders die Auswahl der gefeatureten Künstler lässt unser Herz höher schlagen. So sind dort u.A.F Matt Furie, Ian Stevenson, Craig & Karl oder der durch 'The Monster Engine' bekannte Dave Devries dabei!



Der Spass kostet 33 Euro pro Ausgabe und kann momentan umsonst getestet werden! Der Preis geht i.O. wenn man überlegt, dass jedes bedruckte Shirt limitiert ist, und neben dem extra gestalteteten Print auch noch die Nachrichten-Innenseite zum Lesen dabei ist. Für alle die zu faul zum Lesen sind, hier nochmal in knappen 2 Minuten erklärt: What the fuck is T-Post???



Nachrichten via T-Shirt (super fresh!!)