18.10.2013 // Fashion

Dale Hope und Gregory Tozian: „The Aloha Shirt“ – Blättern gegen Herbstdepression

Dale Hope und Gregory Tozian: „The Aloha Shirt“ – Blättern gegen Herbstdepression

Der gebürtige Hawaiianer Dale Hope erbte als junger Mann das Bekleidungsgeschäft seiner Eltern und wurde im Jahre 1987 „Hawaii Apparel Manufacturer of the Year' ausgezeichnet – und somit DER Experte für Hawaiihemden. Was lag also näher, als ein gleichermaßen unterhaltsames, wie lehrreiches Werk über das bunte Stück Kult-Stoff aus der Südsee zu schreiben?!

„The Aloha Shirt“ ist ein abwechslungsreicher und kurzweiliger Bilderbogen (ca. 700 Abbildungen), der einen auf über 200 Seiten mitnimmt, auf den ungewöhnlichen Siegeszug eines ebenso ungewöhnlichen Hemdes, das hierzulande – neben Thomas Magnum – vor allem durch Jürgen von der Lippe zu bleibendem Ruhm gelangte. Die Geschichte des Hemdes und seiner Pioniere kommt im Buch ebenso wenig zu kurz, wie einzigartige Sammlungen, spezielles Hintergrundwissen und – last but not least – eine beeindruckende große Galerie der schönsten Hemden und ihrer Träger.


Von Bing Crosby, über Walt Disney, Montgomery Clift, Johnny Weissmuller bis hin zu Harry Truman präsentieren Größen ihrer Zeit sich in ihren knalligen Hemden und machen das Werk – besonders in Zeiten trüber Herbsttage – zu einem absolut kurzweiligen Lesegenuss.



Dale Hope und Gregory Tozian: „The Aloha Shirt“ – Blättern gegen Herbstdepression